About centerNet

centerNet is an international network of digital humanities centers formed for cooperative and collaborative action to benefit digital humanities and allied fields in general, and centers as humanities cyberinfrastructure in particular. Anchored by its new publication DHCommons, centerNet enables individual DH Centers to network internationally — sharing and building on projects, tools, staff, and expertise. Through initiatives such as Day(s) of DH and Resources for Starting and Sustaining DH Centers, centerNet provides a virtual DH center for isolated DH projects and platform for educating the broader scholarly community about Digital Humanities.

Read more

centerNet News

News from centerNet Centers

Posted Wednesday, November 10, 2021 - 02:13 by Textgrid
Das Deutsche Historische Institut Paris (DHIP) sucht zum 1. März 2022 oder nach Vereinbarung eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (TVöD 13) für die Abteilung Digitale Geschichtswissenschaft. Es handelt sich um eine befristete Qualifikationsstelle (3+2 Jahre), welche die Konzeption und Durchführung eines Forschungsprojekts (Habilitation, second book) in den...
Posted Friday, November 5, 2021 - 07:10 by Textgrid
Am neuen Department Digital Humanities and Social Studies (DHSS) der Philosophischen Fakultät der FAU Erlangen-Nürnberg werden bis zu vier Postdoc-Stellen (Entgeltgruppe E13) befristet für die Dauer von 24 Monate ausgeschrieben. Postdoc am Department Digital Humanities and Social Studies Das Aufgabengebiet umfasst u. a.: Das Department forscht...
Posted Thursday, November 4, 2021 - 11:12 by Centre for Rese...
Stefanie Ullmann is a research associate with the Giving Voice to Digital Democracies project, Centre for the Humanities and Social Change, at CRASSH.
Posted Thursday, November 4, 2021 - 04:42 by Textgrid
Wir freuen uns, die vierzehnte Ausgabe des Rezensionsjournals RIDE, das seit 2014 vom Institut für Dokumentologie und Editorik (IDE) herausgegeben wird, anzukündigen. Die aktuelle, digitalen wissenschaftlichen Editionen gewidmete Ausgabe, wird von Torsten Roeder und Martina Scholger herausgegeben.  Der aktuelle Band ist der erste RIDE-Band, der im ‘rolling release’-Verfahren erscheint. Derzeit...
Posted Thursday, November 4, 2021 - 04:40 by Centre for Rese...
Video and transcription of an interview with Asiya Islam, convenor of CRASSH's early-career scholar writing group 'Opening Lines'.
Posted Tuesday, November 2, 2021 - 12:47 by UCL Centre for ...
[posted by Julianne Nyhan on behalf of Marco Humbel] This blog post reports on our recent paper: Humbel, M., Nyhan, J., Vlachidis, A., Sloan, K. and Ortolja-Baird, A. (2021), “Named-entity recognition for early modern textual documents: a review of capabilities and challenges with strategies for the future”, Journal of Documentation, https://doi.org/10.1108/JD-02-2021-0032 Link...
Posted Tuesday, November 2, 2021 - 04:08 by Textgrid
Vom 22. bis 24. November 2021 findet die erste TRIPLE Konferenz unter dem Thema „Empowering Discovery in Open Social Sciences and Humanities“ online statt. Der Fokus wird auf der innovativen, mehrsprachigen und internationalen GoTriple Plattform liegen, die im TRIPLE Projekt entwickelt wird und einen der Services der OPERAS Forschungsinfrastruktur bildet. Es werden erste Beispiele und...
Posted Sunday, October 31, 2021 - 07:06 by Textgrid
Die in diesem Artikel vorgestellte semistrukturierte Graphen-Datenbank ist auf die Erfassung von mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Rechtsgeschäften konzipiert und basiert auf den Konventionen der Text Encoding Initiative (TEI).1 Der Artikel ist als PDF downloadbar DB_Presentation. 1. Entstehungszusammenhang Die Einsicht in die Notwendigkeit einer solchen Datenbank beruht auf den Erfahrungen...
Posted Thursday, October 28, 2021 - 10:59 by Textgrid
  Zu GoTriple GoTriple ist ein Discovery-Service der mehr ist als ein Katalog von Open Access Publikationen. GoTriple wird im Rahmen des Horizon2020 Projektes TRIPLE entwickelt und bietet einen sprachübergreifende Zugangspunkt (9 Sprachen sollen beim Launch unterstützt werden: Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Kroatisch, Polnisch, Portugiesisch und...
Posted Thursday, October 28, 2021 - 04:54 by Centre for Rese...
Rihab Khalid is the 2020 Isaac Newton Trust Research Fellow at Lucy Cavendish College, University of Cambridge and will be affiliated with CRASSH during the period of her three-year fellowship.

Pages