About centerNet

centerNet is an international network of digital humanities centers formed for cooperative and collaborative action to benefit digital humanities and allied fields in general, and centers as humanities cyberinfrastructure in particular. Anchored by its new publication DHCommons, centerNet enables individual DH Centers to network internationally — sharing and building on projects, tools, staff, and expertise. Through initiatives such as Day(s) of DH and Resources for Starting and Sustaining DH Centers, centerNet provides a virtual DH center for isolated DH projects and platform for educating the broader scholarly community about Digital Humanities.

Read more

centerNet News

News from centerNet Centers

Posted Friday, October 22, 2021 - 07:03 by Textgrid
Gerne machen wir auf den Call for Papers für die Jahrestagung 2022 des Forschungsschwerpunkts digitale_kultur der FernUniversität in Hagen aufmerksam. Den vollständigen Sammel-Call finden Sie hier. Anfänglich enträtselt Hermeneutik als eher praktische Kunst die Sprache der Götter. Jene sprach sich durch Musen und in Orakeln indirekt und verästelt aus, bevor sie in heiligen Schriften...
Posted Thursday, October 21, 2021 - 14:23 by Textgrid
Am Leibniz-Institut für Deutsche Sprache (IDS) in Mannheim ist in der Abteilung Lexik frühestens zum 1. Januar 2022 folgende Stelle zu besetzen: Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) mit der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von zzt. 39,5 Stunden (100%) Kennziffer 20/2021 Das Arbeitsverhältnis ist bis zum 30. September 2026...
Posted Wednesday, October 20, 2021 - 10:06 by Centre for Rese...
In this inaugural annual lecture for the 20th anniversary of CRASSH, Professor Gina Neff raises alarms about the costs of data to societies, democracies, and the environment.
Posted Tuesday, October 19, 2021 - 18:58 by CUNY Graduate C...
Interested in digital humanities at CUNY? Have a project to share? Sign up to present your digital humanities project, research, or questions with students, faculty, and staff from across CUNY’s campuses.  What: 7th Annual CUNY Digital Humanities Initiative Lightning Talks When: Friday, November 19, 2021  Time: 4:30 to 6:00 PM Where: Zoom (link will be sent by email to registered participants)...
Posted Tuesday, October 19, 2021 - 17:25 by Textgrid
Ausschreibung Nr. 86, 15. Oktober 2021 Der Senat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) hat im März 2018 die Einrichtung des Schwerpunktprogramms „Computational Literary Studies“ (SPP 2207) beschlossen. Als Laufzeit sind sechs Jahre vorgesehen. Die DFG lädt hiermit ein zur Antragstellung für die zweite dreijährige Förderperiode.Mit „Computational Literary Studies“ bezeichnet man die...
Posted Tuesday, October 19, 2021 - 07:01 by Centre for Rese...
WHO'S HERE? A brief introduction to new Fellows joining CRASSH this autumn term. Find out more about CRASSH's Fellowships Programme and the application process.
Posted Tuesday, October 19, 2021 - 06:35 by Centre for Rese...
The FemQuant organisers and convenors of the the Beyond the Binary conference reflect on the planning, challenges and hosting of their online event.
Posted Sunday, October 17, 2021 - 13:02 by Textgrid
Die Hochschule Mainz, Fachbereich Technik, und die Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz besetzen zum Sommersemester 2022 (01.03.2022) gemeinsam eine Tandem-Professur im Fachgebiet Digitale Methodik in den Geistes- und Kulturwissenschaften. Tandem-Professur (m/w/d) „Digitale Methodik in den Geistes- und Kulturwissenschaften“ Die Hochschule Mainz – University of Applied...
Posted Friday, October 15, 2021 - 10:44 by Textgrid
Die Abteilung für Sprach- und Informationswissenschaften der Philosophischen Fakultät der Universität Lausanne (Schweiz) sucht eine·n premier·ère assistant·e en humanités numériques mit einem Schwerpunkt auf Geschichte und Theorie der DH. Es handelt sich um eine 80%-Postdoc-Stelle für maximal 5 Jahre, die am 1. Februar 2022 beginnt. Die Bewerbungsfrist ist der 1. November 2021. Die offizielle...
Posted Friday, October 15, 2021 - 06:16 by Textgrid
Das Institut für Dokumentologie und Editorik (IDE) lädt herzlich zu der Tagung „Machine Learning and Data Mining for Digital Scholarly Editions“ ein, die am 9. und 10. Juni 2022 an der Universität Rostock stattfinden wird. Techniken des Data Mining und Machine Learning werden in mehreren Bereichen der Digital Humanities zunehmend eingesetzt, z.B. zur Verarbeitung und Extraktion von Informationen...

Pages